Zum Inhalt

cetucate.START

Sie sind Student oder Studentin an der TU Dortmund und interessieren sich für Gründungen und Entrepreneurship? Dann nehmen Sie an unserem Zertifikatsstudium ‚Technologie Entrepreneurship‘ teil und lernen Sie noch während Ihres Studiums den Weg zum eigenen Unternehmen ebnen!

Alles Wichtige im Überblick

  • Zielgruppe: Studierende an der TU Dortmund (Bachelor & Master) aller Fakultäten
  • Teilnahmevoraussetzungen: Eingeschriebener Student bzw. Studentin an der TU Dortmund
  • Format: Online
  • Dauer: Semesterbegleitend
  • Programm-Start: Semesterbeginn, jeweils zum WiSe/SoSe laufend

Ihre Vorteile

  • Lernen Sie während des Studiums wie Sie mit Ihren Ideen ein eigenes Unternehmen gründen!
  • Finden Sie während des Zertifikatstudiums gleichgesinnte und potenzielle Gründer und Gründerinnen!
  • Lernen Sie von der Expertise der Coaches aus dem Centrum für Entrepreneurship und Transfer!
  • Schnuppern Sie in andere Fachbereiche rein und entdecken wie Transfer in den verschiedensten Fakultäten funktioniert!
  • Lernen Sie die Infrastruktur der TU Dortmund kennen und wie diese Sie auf dem Weg in die Eigenständigkeit helfen kann!
  • Ergänzen Sie Ihr Studium mit einem Alleinstellungsmerkmal – einem Zertifikatsstudium für Entrepreneurship!
  • … und haben Sie Spaß in unseren Kursen und Formaten!

Ablauf von cetucate.START

Im Basismodul nehmen Sie an einer praxis-orientierten Ringvorlesung (z.B. mit erfahrenen Gründern und Gründerinnen) teil und bearbeiten eine aktuelle Fragestellung aus dem Technologietransfer.

Leistung: Teilnahme an Ringvorlesung und Anfertigung einer Projektarbeit

Im Theoriemodul wählen Sie eine Veranstaltung aus, die die theoretischen Grundlagen des Entrepreneurships vermittelt (z.B. am Lehrstuhl für Entrepreneurship und ökonomische Bildung).

Leistung: Erfolgreiche Teilnahme an einem Fach aus dem Theoriemodul

Im Komplementärmodul wählen Sie ein Angebot unserer Partner an der TU Dortmund aus. Hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Ob Maschinenbau, Chemieingenieurwesen oder Journalistik, in diesem Modul sollen Sie eine ganz bestimmte Perspektive aus einer Fachrichtung auf das Thema Gründung bekommen.

Leistung: Erfolgreiche Teilnahme an einem Fach aus dem Komplementärmodul

Die Zertifikatsstudium cetucate.START ermöglicht Studierenden den Erwerb eines Zertifikats aus dem Bereich ‚Technologie Entrepreneurship‘. Das Zertifikatsstudium wird turnusmäßig zum Winter- und Sommersemester angeboten. Während des Zertifikatsstudiums füllen Sie einen Laufzettel aus und leisten Ihre Module ab.

Kontakt für Rückfragen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.