Zum Inhalt

Gemeinsam für die Gründerregion

Wir wol­len den Gründergeist in Dort­mund, dem Westfälischen Ruhrgebiet und Südwestfalen stärken. Neben der TU Dort­mund sind hier mehr als 30 Wissenschaftseinrichtungen sowie zahlreiche in­no­va­ti­ve Start-ups und mittelständische Weltmarktführer beheimatet. Unsere Aktivitäten strahlen aus in eine Region mit ins­ge­samt 2,4 Mio. Einwohnern, 68.800 Stu­die­ren­den, 8.900 wis­sen­schaft­lichen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeitern sowie 83.000 Un­ter­neh­men. Da wir unsere Ziele nur mit einer breiten Vernetzung und Ko­ope­ra­ti­on erreichen wer­den, haben wir zahlreiche Partner gewonnen, die den Aufbruch hin zur Gründerregion aktiv un­ter­stüt­zen.

Unsere strategischen Partner

Unsere Netzwerkpartner

  • adesso AG
  • b.experts
  • b.value
  • Bechtle
  • BIO-Securtiy
  • Business Angels Agentur Ruhr
  • College of Management of Technology
  • Denkfabrik
  • em lyon business school
  • Freundlieb
  • GRIP GmbH
  • Gründerfonds Ruhr
  • Gründerallianz Ruhr
  • Hamtec
  • HELLA
  • High-Tech Gründerfonds
  • Initiativkreis Ruhr
  • International Data Spaces
  • inQventures GmbH
  • IVAM e. V. 
  • LDC GmbH
  • Lüntec
  • Materna GmbH
  • Meta Regalbau GmbH
  • Murtfeldt
  • NRW.Bank
  • ruhrgründer
  • sdc.ventures
  • SeedCapital Dort­mund
  • Signal Iduna Gruppe
  • Sparkasse Dort­mund
  • Startup Center Dort­mund
  • Tec5Plus
  • TMM 
  • TRILUX
  • TWS
  • UA Ruhr New York
  • volterion

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.