Zum Inhalt

Aus der Wis­sen­schaft in die Praxis

Die erfolgreiche Suche nach qua​li​fi​zier​ten Mit​ar​bei​te​rin​nen und Mitarbeitern ist für junge wie für erfahrene Un​ter​neh​men ein entscheidender Erfolgsfaktor. Über das stellenwerk kön­nen Sie die Brücke zwischen Wirt­schaft und Wis​sen​schaft schlagen und sich den rund 33.000 Stu​die​ren​den als potentieller Arbeitgeber prä​sen​tieren und somit qua​li​fi​zier​te Nachwuchskräfte rekrutieren.

Als offizielles Jobportal der TU Dort­mund ist das stellenwerk die erste Anlaufstelle für Stu­die­ren­de und Absolvent*innen, wenn es um den Berufseinstieg geht. Wir ver­ste­hen uns als Wegbereiter für den Aus­tausch von Stu­die­ren­den aller Fach­rich­tungen mit Kooperationspartnern aus Wirt­schaft und Gesell­schaft. Unser Ziel: hochqualifiziertes Personal für die Region zu begeistern und zu halten.

Mit unserem Career Service kön­nen Sie Ihre künftigen Nachwuchskräfte direkt vom Hörsaal weg rekrutieren. Wir helfen Ihnen, Ihre Recruiting-Maß­nahmen an die richtige Zielgruppe zu richten.

Über uns kön­nen Sie:

  • Ihre Stellenangebote direkt an der TU Dort­mund platzieren
  • Über Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten in Ihrem Un­ter­neh­men in­for­mie­ren
  • In persönlichen und exklusiven Kontakt mit Stu­die­ren­den aus aus­ge­wähl­ten Stu­di­en­gän­gen treten.
Start-up-Team im Meeting © Pixabay
Fünf Studierende sitzen in einem Seminarraum an Tischen. Eine Studentin hebt ihre Hand. © Aliona Kardash​/​TU Dort­mund

Unsere Angebote

Angebote des Referats Inter­natio­nales

Kontakt für Rückfragen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.