Zum Inhalt

Aus der Wis­sen­schaft in die Praxis

Sie wol­len Karriere ma­chen? Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei. Über den Career Service des stellenwerks finden Sie passende Stellenangebote, lernen Un­ter­neh­men oder Gründende kennen und wer­den fit für die nächste Bewerbung.

Jobs suchen und finden

Sie sind auf der Suche nach ei­nem Studentenjob, ei­nem Praktikum, oder möchten als Absolventin oder Absolvent in das Berufsleben starten? Dann beginnen Sie Ihre Suche beim stellenwerk, dem offiziellen Job-Portal der TU Dort­mund.

Sie finden dort Stellenangebote von namhafte Un­ter­neh­men, mittelständische Spezialisten oder jungen Startup-Firmen. Die TU Dort­mund ist eine von 18 Hoch­schu­len des bun­des­wei­ten stellenwerk-Netzwerkes, worüber viele regionale, aber auch überregionale Un­ter­neh­men studentisches Personal sowie Fach- und Führungskräfte suchen.

Zum Jobbportal

Sie wol­len Ihr eigenes Start-up gründen oder in ei­nem arbeiten? Neben zahl­rei­chen Un­ter­stüt­zung­an­ge­bo­ten für Gründende bieten wir auf der Stellenwerk-Seite in der Kategorie „Wer gründet mit?“ Start-ups kostenlos die Mög­lich­keit, geeignete Mitgründerinnen und Mitgründer zu suchen oder Stellenangebote zu finden. 

Zur Mitgründer*innen-Suche

Darüber hinaus sind wir auf zahl­rei­chen Messen und Karriere-Events zu Gast und bieten dort ein umfangreiches Veranstaltungsangebot an:

Für die Bewerbung trainieren

Im Bewerbungstraining lernen Sie Ihre eigenen Kom­pe­ten­zen zu erkennen, sie zu kategorisieren und sie zielgerichtet sowie überzeugend im Rah­men einer schriftlichen Bewerbung zu kommunizieren.

Folgende Aspekte wer­den behandelt: 

  • Analysieren einer Stellenanzeige nach ge­such­ten Kom­pe­ten­zen
  • Von der Anzeigenanalyse zur Bewerbungsentscheidung
  • Darstellen der eigenen Kom­pe­ten­zen in den schriftlichen Bewerbungsunterlagen
  • Formulieren und Gestalten von Be­wer­bun­gen nach aktuellen Standards: Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf
  • Auswählen und Aufbereiten relevanter Anlagen
  • Präsentieren der Unterlagen per E-Mail oder Online-Formular. 

Die Termine für das Bewerbungstraining finden Sie auf unserer Website. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an uns (s. Kon­takt­da­ten unten auf der Seite). 

Eine aussagekräftige und vollständige Bewerbung ist Ihre Visitenkarte, die darüber entscheidet, ob Sie als Kandidat*in in die engere Wahl genommen wer­den. Bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen treten häufig Fragen auf, so wie z.B. zur Formulierung des Anschreibens, zum Aufbau des Lebenslaufs, sowie zur Anordnung der Anlagen.

Beim Online-Bewerbungsunterlagen-Check des stellenwerks geht eine Expertin zu­sam­men mit Ihnen durch Ihre Unterlagen und prüft diese pro­fes­si­o­nell, kritisch und nach aktuellem Standard auf Vollständigkeit, Verständlichkeit und Überzeugungskraft.

Teilnahmevoraussetzungen

Dieses Angebot gilt nur für TU-Stu­die­ren­de. Darüber hinaus gilt, dass die ausgesuchte Stelle „karrierefördernd“ sein muss, im Sinne eines Praktikums, einer Absolvent*innenstelle, einer Werkstudierendenstelle u. ä.

Zur An­mel­dung

Sobald wir Ihre An­mel­dung er­hal­ten haben, melden wir uns zeitnah bei Ihnen und fordern gegebenenfalls wei­tere Unterlagen an. Der Bewerbungsunterlagen-Check erfolgt online über Zoom. Weitere In­for­ma­ti­onen er­hal­ten Sie per E-Mail.

In Kürze bieten wir außerdem ein Coaching für Vor­stel­lungs­ge­spräche an. Weitere In­for­ma­ti­onen folgen. 

© Unsplash
© Unsplash
© Unsplash

Aktuelle Ver­an­stal­tun­gen

Weitere Tipps & Ver­an­stal­tun­gen

Kontakt für Rückfragen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.